CDU-Jugend mit eigener Kampagne zur Kommunalwahl im Mai 2019

Am Mittwoch, den 06.02.2019, traf sich die Junge Union Ilm-Kreis im Café Brömel in Stadtilm, um ihr eigenes Kommunalwahlprogramm zu entwerfen. Der Jugendverband der CDU will in 7 Themenkomplexen mit über 30 konkreten Vorschlägen punkten.

Über ein Dutzend Mitglieder sind für den Kreistag und die Stadt-/Gemeinderäte aufgestellt:
Andreas Bühl, Mathias Steitz, Theresa Steinbrück, André Haueisen, Jonas Lepper, Franziska Trabert, Maximilian Wiegand, Simon Breuer, Victoria Hülfenhaus, Oli Löser, Sebastian Poppner, Maria Seeber, Philipp Schiele, Torsten Schubert, Kevin Beyermann

« Mit einer letzten guten Tat ins neue Jahr 2019 Stammtisch zu Wahlkampfstrategien »